Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

PD Dr. Jana Windwehr

Weiteres

Login für Redakteure

PD Dr. Jana Windwehr

Vita

  • 10/2021 Abschluss des Habilitationsverfahrens
  • Seit 4/2021 zusätzlich Koordinatorin der deutsch-französischen  Studiengänge in der Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin.
  • Seit 4/2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für  Internationale Beziehungen und europäische Politik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, August 2014-April 2016 Projektkoordinatorin "Europäisierung der Alterssicherungspolitik"
  • 4/2012 – 3/2013 freie Politikwissenschaftlerin, Lektorin und Übersetzerin in Berlin
  • 4/2011-3/2012 Post-Doc-Stipendiatin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 0/2010-3/2011 Mitarbeiterin im Projekt „Ämter- und Policy-Motivationen“ am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung
  • 2/2007-10/2010 Promotion in Politikwissenschaft bei Prof. Dr. Johannes Varwick an der Universität Erlangen-Nürnberg,  gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes. Thema:  „Institutionalisierte Notlösungen oder viel versprechende  Alternativkonzepte? Norwegen und die Schweiz im europäischen  Integrationsprozess“. Zugleich zeitweise wissenschaftliche Mitarbeiterin  bzw. Projektmitarbeiterin.
  • 10/2001-12/2006 Studium der Politikwissenschaft, Nordistik und Neueren  deutschen Literaturwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität  Kiel; Magisterarbeit zum Thema „Das nordische Sozialmodell –  Erfolgsgeschichte oder Anachronismus?“
  • 1/2003-12/2006: Hilfskraft in der Bibliothek des Instituts für Politische Wissenschaft der CAU Kiel
  • 8-9/2005: Praktikum im Europaministerium Schleswig-Holstein und in der Europaabteilung der Landesvertretung Schleswig-Holsteins in Berlin
  • 1-6/2004 Auslandssemester an der Universität Oslo, Norwegen

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Europäische Union (institutionelle Fragen, flexible Integration, Anbindung von Drittstaaten)
  • Politische Systeme und regionale Fragen Nordeuropas
  • Vergleichende Sozialstaatsforschung
  • Habilitationsprojekt zum Thema "Sozialpolitik - Europäisierung einer nationalen Domäne?"

Mitgliedschaften und Funktionen

  • Mitglied der Forschungsgruppe Nordeuropäische
    Politik e. V.
  • Redaktionsmitglied der Zeitschrift „Nordeuropaforum“
  • Mitglied der Alumni der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft, Sprecherin des Arbeitskreises Wohlfahrtsstaatsforschung

Veröffentlichungen

Eine aktuelle Liste von Veröffentlichungen finden Sie hier:
Veröffentlichungen JW Stand 11_22.pdf (205 KB)  vom 21.11.2022

Zum Seitenanfang