Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure





Grundsätzliches und Prüfungsinformationen

GRUNDSÄTZLICHER HINWEIS:
Der Lehrbereich "Internationale Beziehungen und europäische Politik" bietet Lehrveranstaltungen im BA und im Masterbereich an; zudem werden Dissertationen betreut. Ab dem Sommersemester 2013 gilt folgende Regelung:

Im BA-Bereich wird jeweils im Sommersemester das "Basismodul IB und  europäische Politik" (3 SWS bzw. 5 LP) angeboten. Es besteht aus der  zweistündigen Vorlesung "Einführung in die Internationalen Beziehungen",  die durch eine obligatorische einstündige Übung ergänzt wird. Von  diesen Übungen werden (je nach Nachfrage) jeweils 6 bis 8 identische  angeboten. Im Wintersemester wird jeweils das "Aufbaumodul IB und  europäische Politik" (4 SWS bzw. 10 LP) angeboten, das aus der  zweistündigen Vorlesung "Einführung in die europäische Politik" plus  einem Seminar besteht. Die Vorlesung ist obligatorisch, aus den  Seminaren muss eines ausgesucht werden. Je nach Nachfrage werden ca. 6  verschiedene Seminare angeboten. Etwas verwirrend mag der Umstand sein,  dass in älteren Studienordnungen das Aufbaumodul nur 2 SWS bzw 5 LP  hatte und zusätzlich ein "Ergänzungsmodul" von 2 SWS bzw. 5 LP  obligatorisch war (und dies für diese Fälle auch weiterhin so im  Löwenportal abgerechnet werden muss). Inhaltlich gilt die o. g. Regelung  jedoch für alle. Diejenigen Studierenden, die bereits das "alte  Aufbaumodul" absolviert haben und lediglich noch das "alte  Ergänzungsmodul" belegen müssen, besuchen ausschließlich ein Seminar des  neuen Aufbaumoduls, was dann für diese Fälle als Ergänzungsmodul  angerechnet wird. Der Besuch der Vorlesung ist für diese Fälle dann  nicht obligatorisch.

Für   alle Examenskandidatinnen und -kandidaten  (BA, Master,  Promotion) ist  zudem das in jedem Semester angebotene  "Kolloquium"  obligatorisch.  Ohne den Besuch des Kolloquiums wird im  Lehrbereich  keine BA oder   Masterarbeit betreut.

Merkblatt Master-KandidatInnen

Leitfaden "Lehren und Lernen im Bereich internationiale Beziehungen und europäische Politik"


Leitfaden Ib-Lehrstuhl Überarbeitung 2016_07-07.pdf (972,2 KB)  vom 07.07.2016

Leseliste Lehrbereich "IB und europäische Politik"


Leseliste IB und europäische Politik 24_6_16 Version 1.1.pdf (91,1 KB)  vom 24.06.2016

Memo für BachelorkandidatInnen


Merkblatt BA-KandidatInnen (1.1).pdf (116,7 KB)  vom 04.09.2015

Memo für die Staatsexamensprüfung (Lehramt)


Merkblatt Staatsexamen muendlich.pdf (425,6 KB)  vom 14.01.2015

Memo für mündliche Modulprüfungen


Merkblatt LA-Studierende_mündliche Modulprüfung.pdf (68,3 KB)  vom 14.01.2015

*Masterprogramme*

Die Masterprogramme unseres Instituts wurden im Jahr 2014 umgestaltet und im Zuge dessen der Anteil des Lehrbereichs Internationale Beziehungen und europäische Politik" ausgebaut. Im 120er Master "Parlamentsfragen und Zivilgesellschaft" existiert nun ein Wahlpflichtbereich "Internationale Beziehungen und europäische Politik" im Umfang von 5 Leistungspunkten. Im Master 45/75er Master "Politikwissenschaft" sind drei IB-Module Pflichtprogramm. Dieser Master wird  federführend vom Lehrbereich IB und europäische Politik verantwortet.

Ausführliche Informationen finden Sie unter
https://master.politik.uni-halle.de/

Zum Seitenanfang